Facebook Timeline

Conny's Notfellchen Hilfe
Conny's Notfellchen HilfeOkt 6, 2022 @ 7:32
Darf ich vorstellen das ist Willi und er hat es faust dick hinter den Ohren, Willi war Wildfang von draußen spucke wild und unkoperativ. Leider ist er immer noch nicht so ganz einfach aber wir arbeiten weiter dran , leider hatte er auch Geardien mit gebracht und die Behandlung ist echt ne Herausforderung für uns aber nicht unüberwindbar. Bald müssen auch die 🥚🥚 ab denn der Gute Junge ist ca 5-6 Monate alt er kam relativ spät (alt ) zu uns da ist das zahm machen immer was schwieriger.
Willi ist aber sehr sozial mit Artgenossen auch spielt und tobt er rum wie andere , wenn er irgendwo liegt und man langsam ist darf man auch schonmal streicheln 😻 das war am Anfang gar nicht möglich.
Vieleicht gibt es hier ja auch geduldige Menschen die sagen bor der hübsche passt bei uns rein und wir adoptieren ihn so wie er ist , mit viel Geduld wird es da bin ich mir sicher.
Conny's Notfellchen Hilfe
Conny's Notfellchen HilfeOkt 6, 2022 @ 5:30
Und wieder heißt es Abschied 😪
Jabba haben wir vor ein paar Jahren als Notfall in Köln abgeholt seit Wochen saß er bei den Finder auf dem Balkon und ging nicht mehr weg , vermisst wurde er auch nicht.
Jabba war ein toller Kerl mit Charakter und Charme, wir fanden ein tolles Zuhause für ihn wo er sehr umsorgt wurde. Nun ist die Trauer groß Jabba hat den Kampf verloren zu krank war er 😪 genau wie alt er war wusste keiner nur Jabba selber. Wir sind mit der Familie zusammen traurig und bestürzt das es nun so schnell ging aber Jabba sollte ja nicht leiden , er wird wieder nach Hause kommen in einer sehr schönen Urne ❤🖤💔😪 das finde ich sehr schön.
Lieber Jabba du warst ein besonderer Kater du wirst unvergessen bleiben , deine Familie weint sehr um dich 😪 Wir wünschen ihr vom ❤ ganz viel Kraft.
Mache es gut Junge nun bist auch du ein Stern am Himmel 🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈⭐⭐
Conny's Notfellchen Hilfe
Conny's Notfellchen HilfeOkt 5, 2022 @ 19:06
Gestern hatte ich einen Anruf der mir immer noch nach läuft 😔 , das Gespräch war kurz aber für mich echt traurig.
Da hab ich eine Dame am Telefon die mir sagt das sie von einer Bekannten die Katze in Pflege hatte , nun ist die Katze wieder zu Hause. Sie fand es schön mit der Katze und möchte nun auch ein Kitten haben, ich sagte das wir Kitten nicht alleine vermitteln sie hinterfragte es noch nichtmal mal warum es so ist sondern sagte wie aus der Pistole geschossen ja gut dann kaufe ich halt eine und legte auf.
Ja leider wird sie irgendwo her ein Kitten bekommen aber von uns nicht.
Conny's Notfellchen Hilfe
Conny's Notfellchen Hilfe fühlt sich herrlich.Okt 5, 2022 @ 8:48
Auch wenn ich meine Mama nur kurz kennengelernt habe und sie mich dann aussortiert hat weil ich nicht stark genug war zum trinken muss ich echt sagen die Ähnlichkeit ist doch da 😻.
Oder was sagt ihr ?
Also ich finde ich bin mindestens genauso hübsch wie sie 😻
Conny's Notfellchen Hilfe
Conny's Notfellchen HilfeOkt 5, 2022 @ 6:41
Das ist Lisa der helle Wahnsinn 😻 eine 5-6 Monate alte Kätzin die das Leben gerne lebhaft macht . Lisa wurde vor ein paar Wochen ausgesetzt in einem Turnbeutel drin gefunden an einer Bushaltestelle , Lisa hat es Gott sei Dank ohne Schaden überstanden 🙏.

Ein sehr lebhaftes und sehr neugierige kleine Schmusemaus. Die Welt ist ein riesiger Spielplatz für sie. Sie sieht alles als Spielzeug an und glaubt auch dass alles mit ihr spielen will.
Ist die Kraft mal weg, dann kommt sie und will nur schmusen.
Geimpft und gechipt , Kastration wird jetzt noch gemacht .
Lisa kennt auch Hund und Artgenossen die vorhandenen Katzen im neuen Zuhause sollten auch verspielt sein und auch was ab können.
Der Aufenthaltsort ist in Dormagen Nievenheim , bei intresse schreibt uns eine PN oder Email unter connys.notfellchen.hilfe@googlemail.com
Conny's Notfellchen Hilfe
Conny's Notfellchen HilfeOkt 5, 2022 @ 6:16
Die beiden Schönheiten hatten bis jetzt keine ernsthaften Anfragen 😞 dabei sind sie so hübsch 😻.

Kleo und Ruby, ein unzertrennliches Geschwisterpaar. Sie erkunden und erleben alles immer zu zweit. Alleinegänge sind Ihnen komplett unbekannt. Altersentsprechend sind sie noch total verspielt und neugierig, aber suchen genauso die Ruhe zum schmusen und genießen.
Hunde und andere Katzen sind gar kein Problem, ebenso wie Kinder (sind aber kein Kinderspielzeug).
Stubentiger voll und ganz und sollte bestenfalls auch so bleiben.
Geimpft, gechipt und kastriert nur die passenden Dosenöffner fehlen Ihnen noch. Die beiden Mädels sind knapp über ein Jahr alt , der Aufenthaltsort ist in Dormagen Nievenheim